Gerichtsurteil

Gerichtsurteil

Der in Fankfurt am Main lebende Arzt Afshin Seresti und Autor für Menschenrechte führte wegen der Überwachung durch
den Verfassungsschutz eine Klage beim Verwaltungsgericht in Wiesbaden.

In einem Vergleich vor dem Verwaltungsgericht in Wiesbaden in Hessen wurde die Schliessung der Akte beim Verwaltungsgericht
in Wiesbaden in Hessen angeordnet.

Nach dieser Anordnung bestätigten jedoch Zeugen beim Arzt Afshin Seresti, dass der Arzt offenbar weiterhin überwacht
werde und zudem Mitarbeiter bislang nicht näher bekannter Behörden in Deutschland weiterhin Befragungen von Menschen
zur Person des Arztes Afshin Seresti durchführten. Dies führte zum berechtigten Verdacht des Arztes Afshin Seresti, dass
dieser auch nach dem Vergleich beim Verwaltungsgericht in Wiesbaden (Hessen) überwacht wird und gegen den Arzt Afshin
Seresti und seine Familie aus nicht näher bekannten Gründen von bislang nicht bekannten Behörden in Deutschland ermittelt
wird.

Der Beschluss des Gerichtes vom 12. März 2008. “Die Akte beim Verfassungsschutz in Hessen zum Arzt Afshin Seresti ist zu schließen.”

Gerichtsbeschluss_12_Maerz_2008
Link, https://menschenrechtearzt.files.wordpress.com/2011/12/gerichtsbeschluss_12_maerz_2008.pdf

Advertisements

%d bloggers like this: